Monster Energy Tisch

Verrückt nach Monster? Dan ist dieser Tisch genau das richtige für sie, auf Grundlage eines alten Glastisches entsteht ein neues Glanzstück.

Monster Energy Tisch - Haubtansicht

Am Anfang stand die Tatsache das sich über einen gewissen Zeitraum eine menge Energy Dosen angesammelt haben. So war die Überlegung saht diese abzugeben etwas daraus zu bauen da ein Freund schon länger einen neuen Sofatisch brauchte, entschlossen wir uns einen Tisch zu bauen.

Aufbau

1. Der Tisch entstand auf Basis eines alten Glas Tisches, so wurden Teile der Beine und die Oberste Glasplatte verwendet. Nun wurde Probiert wie die Dosen am besten anzuordnen sind. Die Wahl ist auf eine Aufteilung von 11x11 gefallen so dass die Dosen nicht zu eng bei einander stehen.

Monster Energy Tisch – Löcher mit Lochsäge ausgearbeitet

2. In der Größe der Glasplatte haben wir Sperrholz zurecht gesägt und die Aufteilung der Dosen aufgezeichnet, die Schnittpunkte der Linien markieren den Mittelpunkt einer Dose. Die Schnittpunkte wurden nun mit 3mm vorgebohrt und anschließend mit einer Lochsäge auf 54mm vergrößert. Die Beine wurden vorher mit kleinen Gewindestangen an der Platte befestigt diese worden durch längere M8 Gewindestangen getauscht und in der Holz Platte die entsprechende Löcher mit 8,5mm gebohrt.

3. Anschließend haben wir die Lochkanten entgratet und die ecken der Platte rund gefeilt. Die abgeschliffenen Platte anschließend schwarz angestrichen.

4. Die Dosen sind Standard 0,5Lieter Dosen von der Firma Monster, diese wurden vor den Einbau gereinigt und in einen Farblichen Muster angeordnet. Die Glas platte wurde für diesen Tätigkeit falsch herum auf die Arbeitsfläche gelegt und die M8 Gewindestangen wurden verschraubt. Die erste Holz Platte haben wir bereits aufgesteckt und die Dosen zwischen ihr und der Glas Platte angeordnet.

Monster Energy Tisch – Dosen anordnen und Fixieren

5. In unseren falle hat die Stabilität des Sperrholzes nicht ausgereicht um die Dosen mit genug Kraft gegen die Glas Platte zu drücken so das die Dosen nicht wackeln. Aus diesen Grund haben wir aus Flachstahl einen unterstützungs- Rammen gebaut der von unten gegen das Holz drückt.

6. Nach dem der Stahl unterstützungs- Rammen mit den M8 Muttern das Holz mit den Dosen in Position hält, kam eine Zweite Holz Platte zum verdecken des Stahl Rammens auf das Gestänge. Die Abdeckplatte wurde wieder mit M8 Muttern befestigt. Zum Schluss haben wir die M8 Gestänge gekürzt und die Reste der Alten Beine daran befestigt.

Monster Energy Tisch – Holz Platte anzeichnen Monster Energy Tisch – Seitenansicht